Die Bender Group ist ein weltweit agierendes mittelständisches Familienunternehmen und erfolgreicher Pionier und Marktführer für elektrische Sicherheitsprodukte und -lösungen der Spitzenklasse. Das Spektrum umfasst Mess-, Schutz- und Überwachungssysteme für Anwendungen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau, der Mobilität für Elektro- und Hybridfahrzeuge, der Energieerzeugung und -verteilung, der regenerativen Energiegewinnung sowie für die Gebäudetechnik und vielfältige industrielle Bereiche. Lösungen für die sichere Stromversorgung im medizinischen Bereich stellen einen besonderen Schwerpunkt dar. Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit über 100 Vertretungen präsent. Außerhalb von Deutschland gehören 15 eigene Gesellschaften zur Unternehmensgruppe. Den Jahresumsatz von über 250 Millionen Euro (2022) erwirtschaften weltweit ca. 1.200 (2022) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hab auch du an diesem Erfolg teil, gib deiner Karriere jetzt den entscheidenden Impuls als Als Legal Counsel unserer Unternehmensgruppe übernimmst du die rechtliche Betreuung der verschiedenen Geschäftsbereiche und bringst dein juristisches Know-How gepaart mit unternehmerischem Verständnis zielgerichtet ein. Du bist für die Geschäftsleitung und das Management die erste Ansprechperson und Sparringspartner (m/w/d), wenn es um deine rechtliche Expertise geht.

Aufgaben

Eigenständige Unterstützung aller Unternehmensbereiche sowie der Geschäftsführung, dem Management und dem Unternehmensbeirat bei vielfältigen juristischen Fragestellungen Beratung im nationalen sowie internationalen Wirtschaftsrecht, insbesondere im allgemeinen sowie besonderen Zivilrecht, Vertrags-, Handels- und Gesellschaftsrecht Erstellung, Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen mit Kunden, Lieferanten sowie anderen Geschäftspartnern Mindestens erste Erfahrung in der Vorbereitung und Umsetzung von M&A-Transaktionen, Akquisitionen oder Joint Ventures sowie Koordination und Durchführung der rechtlichen Due-Diligence-Prüfung Juristische Beratung von Mitarbeitern zu speziellen rechtlichen Fragestellungen, vornehmlich in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Lieferkettensorgfaltspflichtgesetz, Compliance oder Wettbewerbsbeschränkungen Schnittstelle und Ansprechpartner (m/w/d) für die internen Fachabteilungen, externen Anwälte oder Behörden Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Compliance-Managementsystems

Profil

Überdurchschnittlich gut abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft und Referendariat Mehrjährige Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei oder einem international agierenden Unternehmen Fundierte Kenntnisse im Zivil- und Vertragsrecht (auch international), Gesellschafts-, Handels- sowie Vertriebsrecht Idealerweise Kenntnisse im Bereich Compliance, IT- und Datenschutzrecht Kommunikationsstärke, Integrität und Teamfähigkeit sowie ein sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Sehr gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse erforderlich

Wir bieten

Du erhältst 30 Tage Jahresurlaub, ein Gleitzeitkonto sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Für eine sichere Zukunft bieten wir dir eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Junge Familien fördern wir durch einen Kindergartenzuschuss oder familiengerechtes Homeoffice Wir bezuschussen deine Mahlzeiten in unserem Betriebsrestaurant »KostBar«, egal ob zum Frühstück oder Mittagessen Bei uns stehen dir nicht nur Parkplätze, sondern auch eMobility-Ladesäulen zur Verfügung Weitere Firmenleistungen findest du unter karriere.bender.de/benefits
Bender Industries GmbH & Co. KG

Mehr zum Job

Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort